Wyssachen in Bewegung

Logo Wyssachen in Bewegung

„Wyssachen in Bewegung“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung der Gemeinde zu fördern, Wyssachen attraktiver zu machen und die Beziehungen unter den Bewohnerinnen und Bewohnern zu stärken.

„Helsana-Trail, Dorfzeitung, Aufwertung Dorfzentrum, Mitfahrbänkli, Energie-Weg, Begegnungsplatz, KrimiSpass, Wyssacherweg, Repair-Café“ - das sind Projektbeispiele, mit denen sich die Arbeitsgruppe auseinandersetzt. Die Vorhaben werden gemeinsam diskutiert, erwogen und abgeklärt. Einige Projekte können ausgeführt, andere müssen zurückgestellt und wieder andere verworfen werden.
Über die endgültige Ausführung und Finanzierung eines Projekts entscheidet der Gemeinderat.

Mitglieder, die aktuell in der Arbeitsgruppe mitarbeiten:
Debora Baumann, Joel Baumann, Bettina Bohner, Hans-Rudolf Fitze, Paul Hess, Katharina Lanz, Marianne Liechti, Daniel Steffen

Doris Zaugg Fitze koordiniert die Arbeit der Gruppe und schafft die Verbindung zum Gemeinderat. Alle Gruppenmitglieder und der Gemeinderat Wyssachen nehmen Anregungen und Vorschläge gerne entgegen!

Informationen zum Helsana-Trails finden Sie hier.

Zukunft Gemeinde Wyssachen - Entwicklungsprozess Wyssachen 2030

Hier finden Sie die Flyer, welche die Studierenden der Hochschule Luzern erarbeitet haben.