Willkommen

Dorf von obenSie erfahren hier alles Wesentliche über unsere schöne Gemeinde, welche im Schnittpunkt zwischen Emmental und Oberaargau am Fusse des Napfs liegt. Durchforsten Sie unser elektronisches Portal und finden Sie das Wichtigste zu Wyssachen!

 

Änderung Busfahrplan

Der lokalen Presse konnte entnommen werden, dass es per 15. Dezember 2019 Fahrplanänderungen für die Buslinien 491 Wyssachen / Eriswil geben wird. Aus folgendem Grund hat die Gemeinde Wyssachen über diese Änderungen noch nicht informiert: Vor dem Druck der Orientierungsschrift Nr. 144 vom November 2019 hat sich die Gemeindeverwaltung bei den Verantwortlichen des Regionalen Angebotskonzepts der Region Oberaargau erkundigt, ob die neuen Kurse und die neue Linienführung auf den Fahrplanwechsel vom Dezember 2019 aufgenommen worden seien. Leider haben wir die falsche Information erhalten, dass die Änderungen erst im Dezember 2021 erfolgen werden. 

Gerne informieren wir aber jetzt die Bevölkerung von Wyssachen über die Änderungen im Fahrplan ab 15. Dezember 2019. Nach Verhandlungen mit den Verantwortlichen des Regionalen Angebotskonzepts wird die Buslinie 491, jeweils von Montag bis Freitag, um 11.55 Uhr beim Feuerwehrmagazin in Huttwil starten, via Bahnhof Huttwil nach Wyssachen gelangen und dann ab der Abzw. Roggengrat über die Fritzeflue direkt nach Eriswil fahren. Somit ist es den Schülerinnen und Schülern von Eriswil und Wyssachen möglich, über den Mittag nach Hause zu gehen. Wir sind froh, dass wir nun diese Lösung anbieten können und hoffen auf eine rege Benutzung des Kurses.

Weiter wird werktags um 11.16 Uhr neu ein Kurs ab Bahnhof Huttwil nach Wyssachen und retour (11.27 Uhr Abzw. Roggengrat) fahren. 

eBau - ab Juli 2019 können Sie uns Ihr Baugesuch elektronisch einreichen!

ebau

 

 

 

Ab Juli 2019 starten wir zusammen mit weiteren Gemeinden im Verwaltungskreis Oberaargau den Betrieb von eBau. Mit eBau können Sie uns Ihr Baugesuch elektronisch einreichen. Das Ausfüllen von eBau funktioniert ähnlich wie das Ausfüllen der Steuererklärung mit TaxMe. Sie erfassen Ihr Gesuch online und laden sämtliche Unterlagen hoch. Bei Fragen zu den einzelnen Verfahrensschritten unterstützt Sie die Wegleitung. Der Zugriff auf eBau erfolgt über unsere Homepage. Bis zur gesetzlichen Anpassung ca. 2021 müssen uns die elektronisch eingereichten Gesuchsunterlagen auch noch zweifach ausgedruckt und unterschrieben per Post zugestellt werden. Auch der Bauentscheid wird, wie bis anhin, noch per Post eröffnet. Weitere Informationen: www.be.ch/projekt-ebau

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Eingabe!

Wyssachen in Bewegung

Wyssachen in Bewegung
Zukunft Gemeinde Wyssachen - Entwicklungsprozess Wyssachen 2030

Hier finden Sie die Flyer, welche die Studierenden der Hochschule Luzern erarbeitet haben.