Pilzkontrolle

Die Pilzkontrolle steht allen Bürgerinnen und Bürgern gegen eine Gebühr von CHF 5.00 zur Verfügung. Für Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinden Huttwil, Dürrenroth, Eriswil, Gondiswil, Madiswil und Wyssachen ist die Pilzkontrolle kostenlos.

Die von der Kommission für öffentliche Sicherheit gewählte Pilzkontrolleurin heisst: Daniela Ait Salem-Minder, Tel. 062 962 04 53.

Kontrollstelle

Mehrzweckraum Oberstufenschulhaus Hofmatt, Hofmattstrasse 5, 4950 Huttwil

Kontrolltermine 2021

August 2021
31.

September 2021
05. / 07. / 12. / 14. / 19. / 21. / 26. / 28.

Oktober 2021
03. / 05. / 10. / 12. / 17. / 19. / 24. / 26. / 31.

November 2021
02. / 07.

Öffnungszeiten

Dienstag von 19.00 Uhr - 20.00 Uhr sowie am Sonntag von 17.00 Uhr - 18.00 Uhr

Zusätzliche Hinweise

  • Das Sammeln von Pilzen im Kanton Bern ist auf 2 kg pro Person / Tag begrenzt.
  • Organisiertes Pilzsammeln in Gruppen ist verboten, ausgenommen Familien.
  • Bitte beachten Sie im Übrigen die gesetzlichen Sammelbestimmungen.
  • Die kantonalen Pilzschontage wurden per 01. Juli 2012 aufgehoben.
     

Nur mit einwandfrei bestimmten und kontrollierten Pilzen sind Sie vor Vergiftungen geschützt. Essen Sie nur Pilze, die kontrolliert worden sind.