Publikationen

Papiersammlung auf dem Viehschauplatz

 

Dienstag, 12. März 2018

Wir holen bei Ihnen ab:
Gebündelte Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte und Schreibpapier, die in den Haushaltungen anfallen. Bitte Papier gut sichtbar bereitstellen.

Wir dürfen nur mit Schnur gebündeltes Altpapier mitnehmen (keine Tragtaschen, Plastiksäcke, Futtermittelsäcke oder Kartonkisten). Im Altpapier dürfen weder Karton, noch Plastik, noch Verpackungen sein. Der Erlös der Altpapiersammlung ist für die Reise- und Lagerkasse der Schule Wyssachen bestimmt. Wir danken der Bevölkerung für die Unterstützung.

Denken Sie bitte daran: Kinder sammeln das Altpapier, so bleibt der eine oder andere Papierbund auch liegen. Wir sind froh, wenn Sie dafür Verständnis aufbringen und bis 11.30 Uhr nicht abgeholtes Papier selber zum Sammelcontainer auf dem Viehschauplatz bringen.

Auskunfts- und Meldetelefon am Sammeltag: 08.30 – 11.30 Uhr, Tel. Schule: 062 966 17 40.

Wir danken für die Unterstützung!

Bildungskommission, Schüler und Lehrerschaften von Wyssachen

Wyssachen,

Veränderung Stellenprozente Werkhof

Per 01. Februar 2019 werden sich die Pensen im Werkhof ändern. Roland Stocker, Gemeindearbeiter, wird sein Pensum auf eigenen Wunsch auf 60 % reduzieren. Die frei gewordenen Stellenprozente wurden Paul Ulrich, Stv. Gemeindearbeiter, zugesprochen. Roland Stocker wird jeweils am Donnerstag und Freitag und Paul Ulrich am Mittwochnachmittag abwesend sein. Telefonisch ist der Werkhof wie bisher erreichbar. 
 

Wyssachen,

Neue Erlasse online

Das Datenschutzreglement der Gemeinde Wyssachen und der Gebührentarif für die Feuerungskontrolle in der Gemeinde Wyssachen, welche an der Gemeindeversammlung vom 03. Dezember 2018 genehmigt wurden, können nun auf der Homepage eingesehen werden.

Wyssachen,

Steuererklärung 2018

Steuererklärung 2018 papierlos und elektronisch einreichen

Die Kundinnen und Kunden der Steuerverwaltung können sich mit einer Sofortregistrierung bei BE-Login anmelden, ihre Steuererklärung papierlos und
elektronisch freigeben und online einreichen. Die Belege werden dabei ebenfalls direkt im TaxMe-Online abgelegt.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Steuern im Kanton Bern

Wyssachen,

Wahlausschuss 2019 – 2020

Die Amtsdauer für den Wahlausschuss beträgt 2 Jahre. Jedes Jahr treten automatisch die Hälfte der Mitglieder zurück. Für eine Amtsdauer vom 01.01.2019 – 31.12.2020 wurden gewählt:

- Günter Romina
- Staub Philipp
- Wyss Stefan 
- Zollet Corinne 

Wyssachen,

Landpreise 2019

Jährlich legt der Gemeinderat den Preis für das gemeindeeigene Bauland fest. Für das Baugebiet Neuhuser werden 2019 CHF 110.00 pro m2 verlangt. Der Preis ist gleich wie im Jahr 2018. Momentan sind noch 2 Bauparzellen zu verkaufen.

Wyssachen,

Gemeindewebsite in neuem Kleid

Die neue Website der Gemeinde Wyssachen präsentiert übersichtlich, gut strukturiert und optisch ansprechend die Dienstleistungen der Gemeinde. Der Internetauftritt unserer Ge-meinde wurde speziell für die Benutzung mit Tablets oder mobilen Browsern angepasst. Deshalb geniessen Sie ab sofort Informationen und Dienstleistungen der Gemeinde Wyssachen auch unterwegs auf bequeme Art. Wir freuen uns, Sie auf www.wyssachen.ch zu begrüssen und sind natürlich auch weiterhin gerne am Schalter oder am Telefon persönlich für Sie da. Unsere Seite soll sich dank neuen Erkenntnissen und Ideen ständig weiterentwickeln. Gerne nehmen wir Hinweise unserer hoffentlich zahlreichen Website-Besucher entgegen.

Wyssachen,

Orientierungsschriften 142

Zwei bis drei Mal pro Jahr geben wir die so genannte "Orientierungsschrift" heraus.

Wyssachen,

Gemeinderatswahlen

Für die Gemeindeversammlung von Montag, 03. Dezember 2018, sind nach dem Grundsatz der Mehrheitswahlen (Majorz) für eine Amtsdauer von vier Jahren folgende Wahlvorschläge fristgerecht in der Gemeindeverwaltung eingetroffen:

A.  2 Mitglieder des Gemeinderates

Liste 1

  • Obrist Daniel, 60, Verkaufsleiter, Strumpfer 102 (bisher)
  • Schär Marcel, 69, Geschäftsführer, Sager 277 (bisher)
     

Da nicht mehr Vorschläge vorliegen als Sitze zu besetzen sind, gelten die Vorgeschlagenen als gewählt.

Der Gemeinderat
 

Wyssachen,

Neue Verwaltungsangestellte

Mitte Oktober 2018 hat Katja Hämmerli, Rapperswil BE, als Verwaltungsangestellte bei der Gemeindeverwaltung Wyssachen angefangen. Wir heissen sie herzlich willkommen und wünschen ihr gutes Gelingen.

Wyssachen,

Kredit Sanierung Schiessanlage

Die Gemeinde Wyssachen hat sich nach der Schliessung der Schiessanlage Dorf in Wyssachen finanziell an der Schiessanlage Rüttistalden, Huttwil, beteiligt. Zudem wurde ein entsprechender Vertrag abgeschlossen indem auch die Investitionskosten geregelt sind. In nächster Zeit müssen die Kugelfänge und die Trefferanzeigen saniert werden. Aufgrund der Anzahl Schützen, welche das Obligatorische schiessen müssen, sind wir verpflichtet, uns für 3 Scheiben finanziell zu beteiligen. Der Einbau eines Kugelfangsystems ist notwendig, damit ab 2021 weiterhin geschossen werden darf. Der Ersatz der Trefferanzeige ist ebenfalls anzugehen, da die Anlage über 20 Jahre alt ist und es nach und nach Schwierigkeiten gibt, Ersatzteile zu finden. Der Gemeinderat bewilligte an seiner letzten Sitzung einen entsprechenden Kredit für den obligatorischen Einbau von Kugelfangsystemen und den Ersatz der Trefferanzeigen bei drei Scheiben des Schiessstandes Rüttistalden in der Gemeinde Huttwil. Die Koordination der Ausschreibung und der Arbeiten wird über die Gemeinde Huttwil laufen.

Wyssachen,

Inserat Lehrstelle 2019

Neu! Mittagstisch in der Schule Wyssachen

Die Schule Wyssachen bietet ab August 2018 jeweils am Dienstag und Donnerstag einen Mittagstisch in der neuen Schulküche an.

Auf zahlreiche Anmeldungen freuen wir uns! Zudem sind wir auf der Suche nach Frauen und Männern, welche Freude am Kochen haben und unser Projekt unterstützen. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Interesse haben.

Wyssachen,

Erklärung gemäss Art. 47/1 OgR

Ende Jahr laufen die Amtsdauern von zwei Gemeinderatsmitgliedern aus. Im Dezember 2016 wurden diese Amtsdauern einmalig um zwei Jahre verlängert. Am 03. Dezember 2018 findet die Erneuerungswahl statt. Gemäss Art. 47/1 OgR müssen die Mitglieder des Gemeinderates und der Kommissionen sechs Monate vor Ablauf der Amtsdauer mitteilen, ob sie sich für eine Wiederwahl zur Verfü-gung stellen oder nicht. Die Gemeinderäte Daniel Obrist und Marcel Schär ha-ben sich beide bereit erklärt, sich für die kommenden vier Jahre (01.01.2019 – 31.12.2022) als Gemeinderat zur Wiederwahl zu stellen.

Wyssachen,

Orientierungsschriften 141

Wyssachen,

Orientierungsschriften 140

Wyssachen,

Orientierungsschriften 139

Wyssachen,

Orientierungsschriften 138

Wyssachen,

Orientierungsschriften 137

Wyssachen,

Orientierungsschriften 136

Wyssachen,