Publikationen

Internetauftritt Energiemangel

Der Kanton Bern hat eine Themen-Website «Energiemangel» erstellt. Diese ist unter
www.be.ch/energiemangel erreichbar.

Energie

Wyssachen,

Vereins- und Einzelehrungen

Am Freitag, 14. Oktober 2022, finden die Vereins- und Einzelehrungen im Kirchgemeindehaus Wyssachen unter dem Motto von Wyssachen, mit Wyssachen, für Wyssachen“ statt. Die Vereine wurden schriftlich informiert, wie zu ehrende Leistungen gemeldet werden können. Einzelpersonen und Gruppen, welche nicht in einem Verein sind, können sich direkt bei der Gemeindeverwaltung Wyssachen, 062 966 20 60, info [at] wyssachen [dot] ch () melden, um die Anmeldung anzufordern. Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden. Wir nehmen gerne Anmeldungen aus der Bevölkerung entgegen. Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer.

Gemeinderat Wyssachen

Wyssachen,

Merkblatt Insektenbekämpfung

Die Feuerwehr Region Huttwil hat ein Merkblatt zur Insektenbekämpfung erarbeitet. Sie entfernt die Insekten auf freiwilliger Basis. Eine Verpflichtung dazu besteht nicht. Es können durch die Betroffenen auch andere Organisationen (spezialisierte Schädlingsbekämpfungsfirmen, Dachdecker, usw.) hinzugezogen werden. Die Kosten für eine einfache Insektenbekämpfung ohne Hilfsmittel betragen pauschal CHF 100.00 (1 Person plus Insektizid) und werden bar gegen Abgabe einer Quittung einkassiert. Ausnahmen bilden länger dauernde, personal- und materialintensive Einsätze. Diese werden mit den Betroffenen vorgängig besprochen. 

Wyssachen,

öffentliche Einsichtnahme Teilrevision Bauinventar

Gemeinden Aarwangen, Attiswil, Bannwil, Berken, Bettenhausen, Bleienbach, Busswil bei Melchnau, Farnern, Gondiswil, Graben, Heimenhausen, Herzogenbuchsee, Inkwil, Langenthal, Lotzwil, Madiswil, Melchnau, Niederbipp, Niederönz, Oberbipp, Ochlenberg, Oeschenbach, Reisiswil, Roggwil (BE), Rohrbach, Rohrbachgraben, Rumisberg, Rütschelen, Schwarzhäusern, Seeberg, Thörigen, Thunstetten, Ursenbach, Walliswil bei Niederbipp, Walliswil bei Wangen, Wangen an der Aare, Wangenried, Wiedlisbach, Wynau

Bauinventar nach Art. 10d Abs. 1 Bst. a BauG Teilrevision, öffentliche Einsichtnahme

Die Bauinventare der erwähnten Gemeinden sind von der Denkmalpflege des Kantons Bern überarbeitet worden. Es handelt sich um Teilrevisionen. Die Aktualisierungen betreffen insbesondere die erhaltenswerten Inventarobjekte und die allfällige Neuaufnahme von Inventarobjekten im Rahmen der ordentlichen Nachführung des Bauinventars.

Vor der Inkraftsetzung durch das kantonale Amt für Kultur werden die teilrevidierten Bauinventare gemäss Art. 13d in Verbindung mit Art. 13a Abs. 1 BauV veröffentlicht. Interessierte haben die Möglichkeit, die Entwürfe einzusehen: von Montag, 22. August, bis und mit Donnerstag, 20. Oktober 2022, während der ordentlichen Öffnungszeiten auf dem Regierungsstatthalteramt Oberaargau, Schloss, Städtli 26 in Wangen an der Aare. Die Entwürfe können auch online auf der Webseite der Denkmalpflege des Kantons Bern (www.be.ch/denkmalpflege) und auf den Webseiten der erwähnten Gemeinden konsultiert werden.

Nach Art. 13a BauV können sich die in Art. 35 Abs. 2 und Art. 35a BauG genannten Personen, Organisationen und Behörden zum Entwurf äussern und Anträge stellen. Äusserungen und Anträge müssen schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist (Datum der Postaufgabe) bei der Denkmalpflege des Kantons Bern, Schwarztorstrasse 31, Postfach, 3001 Bern eingereicht werden.

Es ist nicht möglich, die Aufnahme eines Objekts ins Bauinventar mit einem Rechtsmittel anzufechten. Es kann mit Beschwerde nur gerügt werden, dass das Inventar unvollständig sei, also Objekte darin fehlen würden (Artikel 13a Abs. 4 BauV). Eigentümerinnen und Eigentümer, die möchten, dass ihr Objekt aus dem Inventar entlassen wird, können dies im Baubewilligungs- oder Nutzungsplanverfahren verlangen.

Im Übrigen verweisen wir auf Art. 13a-c BauV.

Bern, 15. August 2022

Amt für Kultur, Denkmalpflege des Kantons Bern

Wyssachen,

1. August-Feier 2022, Montag, 01. August 2022

Programm
ab 18.00 Uhr       Festbetrieb bei der Fritzeflue
20.15 Uhr            Feier

  1. Musikgesellschaft Wyssachen
  2. Begrüssung
  3. Ansprache Heinrich Schütz, Gotthelf Zentrum Emmental
  4. Musikgesellschaft Wyssachen
  5. Gemeinsamer Schlussgesang / Schweizerpsalm

Die Bevölkerung wird gebeten, die Häuser zu beflaggen und zahlreich an der Feier teilzunehmen. Das Abbrennen von Knallfeuerwerk und das allgemeine Ruhestören während der Feier sind untersagt.

Gemeinderat Wyssachen / Musikgesellschaft Wyssachen / Wyssacher-Männer kochen

Wyssachen,

Belegungsplan KGH und Reservationsanfrage neu online

Unter folgendem Link kann der Belegungsplan des Kirchgemeindehauses Wyssachen eingesehen werden. Zudem kann auch gleich eine Reservationsanfrage gestartet werden.

Wyssachen,

SlowUp Emmental-Oberaargau

Wyssachen,

Orientierungsschrift 149

Wyssachen,

Pilzkontrolle Saison 2022

Wyssachen,

Neue Primarlehrkraft

Rebekka Meierhofer verlässt die Schule Wyssachen per Ende Schuljahr. Als Nachfolgerin konnte Nicole Dubach für die 1. – 3. Klasse A gewählt werden. Wir freuen uns darauf, Nicole Dubach nach den Sommerferien in unserem Team begrüssen zu dürfen.

Wyssachen,

Treffpunkt im Dorf

Im ehemaligen Tearoom Bänkli möchten ein durchmischtes Grüppchen von interessierten Wyssacherinnen und Wyssachern, welche das «Bänkli» wieder beleben möchte, einen Ort schaffen, in dem Menschen sich begegnen können für:

  • Ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.
  • Vereine oder Gruppen nach einer Probe oder Training noch Platz finden für den zweiten Teil.
  • Personen einen Tisch finden, um eine Sitzung abzuhalten und dabei nicht auf dem Trockenen sitzen.
  • Sie haben auch noch eine Idee?

Am Ostermontag, 18. April 2022, von 9.00 - 11.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr bieten sie Ihnen gerne einen Kaffee oder Tee im ehemaligen Tearoom Bänkli an.

Sie sind eingeladen, Ihre Ideen und Wünsche mitzuteilen. Vielleicht hat die Gruppe Ihr Interesse geweckt, und Sie helfen aktiv mit? Gerne dürfen Sie auch einfach unverbindlich etwas trinken und erleben, wie es ist, wenn es im Dorf wieder einen Treffpunkt gibt.

Wer sind wir? Ein durchmischtes Grüppchen von interessierten Wyssacherinnen und Wyssachern, welche das «Bänkli» wieder beleben möchten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wyssachen,

Alteisensammlung 2022

Die nächste Alteisensammlung (Aeschbacher Emmenmatt) findet am Dienstag, 03. Mai 2022, auf dem Wendeplatz (Möösli) statt. Die Altstoffe müssen selber auf den Viehschauplatz gebracht werden.

Hier finden Sie das entsprechende Flugblatt.

Wyssachen,

Öffnungszeiten über Ostern

Die Gemeindeverwaltung bleibt ab Donnerstag, 14. April 2022, 11.30 Uhr, bis und mit Montag, 18. April 2022, geschlossen.

Ab Dienstag, 19. April 2022, gelten wieder die aktuellen Öffnungszeiten.

Für dringende Fälle: 079 769 33 56

Wir danken für Ihr Verständnis.

Wyssachen,

Genehmigung und Inkraftsetzung der Ortsplanungsrevision Wyssachen

Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die von der Gemeindeversammlung Wyssachen am 14. Juni 2021 beschlossene Ortsplanungsrevision in Anwendung von Art. 61 Baugesetz vom 09. Juni 1985 mit Datum vom 10. Januar 2022 genehmigt. Die Ortsplanungsrevision Wyssachen ist so mit in Kraft getreten. Die Unterlagen stehen bei der Gemeindeverwaltung, beim Regierungsstatthalteramt Oberaargau und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung zur Einsichtnahme bereit.

Wyssachen,

Erhebliche Waldbrandgefahr

Im ganzen Kanton Bern herrscht aufgrund der Trockenheit eine «erhebliche» Waldbrandgefahr. Details können Sie der Dispositionsbeurteilung Waldbrand vom 24. März 2022 entnehmen.

 

Wyssachen,

Inkraftsetzung Verordnung über die Berechtigungsregelungen für die zentralen Personendatensammlungen

Per 01. März 2021 hat der Kanton das Gesetz über die zentralen Personendatensammlungen (PDSG), die Verordnung über die Gemeinderegistersysteme-Plattform (GERES V) sowie die Verordnung über die Zentrale Personenverwaltung (ZPV V) in Kraft gesetzt. Aufgrund dieser neuen gesetzlichen Grundlagen hat die Gemeinde Wyssachen im August 2021 ihre Verordnung über die Berechtigungsregelung GERES ausser Kraft gesetzt. In der Zwischenzeit wurde festgestellt, dass die Berechtigungen der Gemeinde Wyssachen über die gesetzlichen Grundlagen des Kantons hinausgehen, wozu wiederum eine neue kommunale Verordnung benötigt wird.

Anlässlich seiner Sitzung vom 15. März 2022 hat der Gemeinderat daher die Verordnung über die Berechtigungsregelung für die zentralen Personendatensammlungen genehmigt. Die Verordnung tritt rückwirkend per 01. Januar 2022 in Kraft.

Gegen diesen Beschluss kann gestützt auf Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 innert 30 Tagen seit Publikation beim Regierungsstatthalteramt Oberaargau, Wangen an der Aare, Beschwerde eingereicht werden. Der Erlass kann ab sofort bei der Gemeindeverwaltung Wyssachen bezogen oder unter www.wyssachen.ch eingesehen werden.

Wyssachen, 21. März 2022

Gemeinderat Wyssachen

Wyssachen,

Anzeiger Trachselwald

Ab sofort stehen Ihnen auf der Internetseite des Anzeigers Trachselwald die letzten Ausgaben des Anzigers online zur Verfügung.

Wyssachen,

Wahlausschuss 2022 – 2023

Die Amtsdauer für den Wahlausschuss beträgt 2 Jahre. Jedes Jahr treten automatisch die Hälfte der Mitglieder zurück. Für eine Amtsdauer vom 01.01.2022 – 31.12.2023 wurden gewählt:

- Franziska Haxhija-Zulliger (nur 2022)
- Mai Dominic
- Rinderknecht Anna
- Sommer Iwan

Wyssachen,

Projekt Glasfaser

Der Gemeinderat hat sich in letzter Zeit intensiv mit dem Projekt Erschliessung aller Liegenschaften mit Glasfaser befasst. Aktuell ist er daran, ein konkretes Projekt erstellen zu lassen. Mit verschiedenen Kommunikationsanbieter laufen Verhandlungen und Abklärungen. Zu gegebener Zeit wird der Gemeinderat weitere Informationen bekannt geben.

Wyssachen,

Bildungskommission - Wechsel der Sekretärin

Infolge Stellenwechsel von Stefanie Bucher per 31.10.2021 wurde das Sekretariat der Bildungskommission neu besetzt. Als neue Angestellte per 01.11.2021 wurde diese Aufgabe an Jennifer Venetz übertragen.
 

Wyssachen,