Willkommen

Dorf von obenHerzlich willkommen in Wyssachen. Sie erfahren hier alles Wesentliche über unsere schöne Gemeinde, welche im Schnittpunkt zwischen Emmental und Oberaargau am Fusse des Napfs liegt. Wyssachen ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Oberaargau und liegt im Kanton Bern. Unsere Gemeinde erstreckt sich auf einer Fläche von 11.69 km² mit rund 1'100 Einwohnern.

Durchforsten Sie unser elektronisches Portal und finden Sie das Wichtigste zu Wyssachen!

 

Coronavirus – Massnahmen in der Gemeinde Wyssachen

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 17. März 2020 Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus und zum Schutz des Personals beschlossen. 

Gemeindeverwaltung
Per sofort wird der Schalter der Gemeindeverwaltung geschlossen. Während den ordentlichen Öffnungszeiten ist das Team der Gemeindeverwaltung telefonisch (062 966 20 60 ) oder per E-Mail (info [at] wyssachen [dot] ch) erreichbar. Zwingende Termine sind nach telefonischer Absprache möglich. Kehrichtkleber oder Containermarken können auch im Chäsilade im Dürrenbühl bezogen werden.

Einreichen der Steuererklärung
Die Steuererklärungen bitte in den Briefkasten links neben dem Eingang einwerfen oder via Post zustellen. 

Akteneinsicht / öffentliche Auflage
Die öffentliche Auflage von Unterlagen (Baugesuche) bleibt während den Öffnungszeiten gewährleistet. Unterlagen können nach Voranmeldung in einem separaten Raum eingesehen werden. 

Diese Massnahmen gelten vorerst bis zum 19. April 2020 und dienen zum Schutz der Bevölkerung und des Gemeindepersonals.

Nachbarschaftshilfe
Weiter können sich EinwohnerInnen, die aufgrund der aktuellen Einschränkungen im Alltag auf Hilfe angewiesen sind, auch bei Pfarrer Joel Baumann (062 966 12 40, Dienstag bis Freitag zu Bürozeiten oder 076 361 01 03, Notfallhandy 24/7) oder bei der Gemeindeverwaltung (062 966 20 60) melden. Gerne nehmen wir ausserdem die Angebote von freiwilligen Helferinnen und Helfern entgegen und versuchen somit, die Bedürfnisse und Angebote der Bevölkerung möglichst zu koordinieren.

Die Orientierungsversammlung zum Wegprojekt Lindehof-Hager-Ischlag-Wisli-Mätteberg vom 23. April 2020 wird nicht durchgeführt. Ob das Projekt an der Gemeindeversammlung im Juni 2020 zur Abstimmung gebracht werden kann, wird zurzeit noch abgeklärt.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite des Kantons Bern (www.be.ch/corona). Für allgemeine Fragen zum Coronavirus steht die Hotline des Kantons Bern unter 0800 634 634 zur Verfügung.

Hier finden Sie weitere Informationen von der Kirchgemeinde Wyssachen (Nachbarschaftshilfe, Rotkreuz-Fahrdienst, Koordination Hilfsangebote).

Der Gemeinderat beobachtet die Situation laufend und passt die erforderlichen Massnahmen den aktuellen Gegebenheiten an. Wir danken der Bevölkerung für ihr Verständnis für die getroffenen Massnahmen.

Gemeinderat Wyssachen

Schliessung Schulhaus, Turnhalle und Kirchgemeindehaus wegen Coronavirus

Gestützt auf die Weisungen des Bundesrates verbietet der Gemeinderat ab sofort bis mindestens am 19. April 2020 die Nutzung des Schulhauses, der Turnhalle sowie der dazugehörenden Garderoben und Duschenanlagen sowie die Räumlichkeiten des Kirchgemeindehauses durch Vereine, Gruppen oder und übrige Nutzer. Davon ausgenommen sind allfällige Nutzungen durch die Schule im Rahmen des Schulbetriebes und der Kinderbetreuung.

Wir danken für das Verständnis.