Publikationen

Aktueller Stand Wegprojekt Lindehof-Hager-Ischlag-Wisli-Mätteberg

Aufgrund von Anpassungen am Projekt musste erneut ein Mitberichtsverfahren gestartet werden. Leider zieht sich dieses in die Länge, weil die Zuständigkeit für den Bodenschutz innerhalb des Kantons gewechselt hat und zusätzliche Anforderungen (Rodungsgesuch / Aufforstung) von der Waldabteilung gestellt werden. 

Der Projektleiter der Abteilung Strukturverbesserungen und Produktion empfiehlt, den Bruttokredit erst nach der öffentlichen Auflage zu beantragen. Er ist optimistisch, dass er den Vorbescheid beim Bund noch bis Ende dieses Jahres einholen kann. Somit könnten wir die öffentliche Auflage und den Informationsanlass im Februar/März 2021 durchführen und im Anschluss allen-falls eine ausserordentliche Gemeindeversammlung planen. 
 

Wyssachen,

Maskentragepflicht ab 12. Oktober 2020

Im Kanton Bern gilt die Maskentragpflicht in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen, nämlich

  • Bahnhöfe inkl. Perrons und Unterführungen, Bibliotheken, Geschäfte und Einkaufszentren, Gotteshäuser und religiöse Gemeinschaftsräume, Kinos, Museen, Poststellen, Theater, Verwaltungsgebäuden. In Bars, Clubs, Diskotheken / Tanzlokalen und in Restaurationsbetrieben dürfen die Gäste die Maske nur dann ablegen, wenn sie an einem Tisch sitzen.
     

Keine Maskentragpflicht gilt in 

  • Kindertagesstätten. Dort soll das Tragen von Masken gemäss den erstellten Schutzkonzepten erfolgen, also in besonderen Situationen oder aufgrund der einzelnen örtlichen Begebenheiten.
  • Innenräumen von öffentlichen und privaten Schulen, die der Aufsicht der Bildungs- und Kulturdirektion unterstehen, und die Innenräume der Hochschulen sind ausgenommen.
    Personen, die sich in diesen Schulen und Hochschulen aufhalten, müssen nicht generell eine Maske tragen. Es wird jedoch verlangt, dass sich diese Institutionen der epidemiologischen Lage sehr rasch anpassen.
  • Trainingsbereichen von Sport- und Fitnesseinrichtungen gilt die Maskentragpflicht nicht.
    In jenen Bereichen, in denen keine sportlichen Tätigkeiten ausgeübt werden, wie etwa in Empfangs-, Garderoben- und Verpflegungsbereichen, besteht hingegen eine Maskentragpflicht.
  • Schalterhallen und Selbstbedienungszonen der Banken.

Weitere Infos finden Sie unter auf der Seite des Kantons Bern.

Corona

 

 

Wyssachen,

Gemeindewahlen

An der Gemeindeversammlung von Montag, 07. Dezember 2020, sind nach dem Grundsatz der Mehrheitswahlen (Majorz) für eine Amtsdauer von vier Jahren zu wählen:
- 1 Gemeinde- und Gemeinderatspräsident/in
- 2 Mitglieder des Gemeinderates
- 4 Mitglieder der Baukommission
- 4 Mitglieder der Bildungskommission

Das Verfahren richtet sich nach Art. 42 ff OgR der Gemeinde Wyssachen vom 28.06.2000.

Wahlvorschläge sind bis spätestens Dienstag, 17. November 2020, 11.30 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung Wyssachen einzureichen. Sie müssen von mindestens 10 Stimmberechtigten unterschrieben sein. Die Kandidatinnen und die Kandidaten müssen mit Familienname, Vorname, Geburtsjahr, Beruf und Adresse bezeichnet sein. Pro Behörde darf derselbe Kandidatenname nur einmal (kumulieren geht nicht) auf einem Wahlvorschlag stehen. Die Kandidatinnen und die Kandidaten haben der Kandidatur schriftlich zuzustimmen.

Ebenfalls bis spätestens Dienstag, 17. November 2020, 11.30 Uhr, ist ein Minderheitenanspruch bei der Gemeindeverwaltung Wyssachen geltend zu machen. Form und Verfahren richten sich nach Art. 38 ff Gemeindegesetz und Art. 16 ff Gemeindeverordnung.

Bei der Gemeindeverwaltung können Formulare für die Wahlvorschläge und den Minderheitenanspruch bezogen werden.

Wyssachen, 05.10.2020
Der Gemeinderat
 

Wyssachen,

Betreuungsgutscheine

 Ab dem 01. Oktober 2020 können Sie via www.kiBon.ch oder im Ausnahmefall via Papiergesuch einen Antrag um einen Betreuungsgutschein stellen. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Wyssachen,

Absage Informationsveranstaltung KIBE Region Huttwil

Die KIBE Region Huttwil teilte mit, dass sie den für heute (09. September 2020) geplanten Informationsanlass im KGH wegen ungenügender Anzahl Anmeldungen absagen mussten.

Wyssachen,

Boppigestrasse - Strassensperrung infolge Belagseinbau

Ab Dienstag, 08. September 2020, bis Donnerstag, 10. September 2020, 12.00 Uhr, ist die Boppigestrasse infolge Belagsarbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab Dorf (gegenüber Schulhaus) über die Oberwaldstrasse.

Besten Dank für das Verständnis. 

Wyssachen,

Anlässe

Aufgrund der zunehmend unsicheren Lage durch das Corona-Virus, hat sich der Gemeinderat bedauerlicherweise für die Absage von diversen Anlässen entscheiden müssen. Aus diesem Grund können die Vereins- und Einzelehrungen und das Neuzuzügertreffen nicht durchgeführt werden. Es ist kein Ersatz vorgesehen. Im kommenden Jahr wird die Situation neu beurteilt. Die Jungbürgerfeier kann eben-falls nicht im bekannten Rahmen stattfinden. Für diesen Anlass wird eine Alternative angeboten. Es wäre auch geplant gewesen, dass sich die Gemeinde dieses Jahr am Herbstmärit präsentiert. Dieser findet aber aus bekannten Gründen auch nicht statt. 

Wyssachen,

Tageskarten Gemeinde

Der Gemeinderat Wyssachen hat an seiner letzten Sitzung beschlossen, für ein weiteres Jahr (01. Oktober 2021 bis 30. September 2022) pro Tag zwei Tageskarten für den öffentlichen Verkehr anzukaufen. Die Tageskarten können für CHF 40.00 für EinwohnerInnen resp. für CHF 50.00 für auswärtige Personen bei der Gemeindeverwaltung Wyssachen oder direkt auf www.wyssachen.ch bestellt werden.

Wyssachen,

Masken

Die Gemeinden im Kanton Bern konnten von der Gelegenheit Gebrauch machen, für jeden Einwohner und jede Einwohnerin 10 Gesichtsmasken (einweg) zu bestellen. Die Masken wurden den Gemeinden inzwischen ausgeliefert. An seiner letzten Sitzung hat der Gemeinderat beschlossen, dass diese ab sofort kostenlos bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden können. 

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zu den Masken.

Wyssachen,

Helsana-Trail

Am 09. August 2020 fand die offizielle Eröffnung der Helsana-Trails von Wyssachen statt.

Unter folgendem Link finden Sie nützliche Informationen dazu. Auf der Website von Helsana kann die kostenlose Helsana Trails App für das Smartphone heruntergeladen werden.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Entdecken der drei Routen.

Eröffnung Helsana-Trail

Eröffnung Helsana-TrailEröffnung Helsana-TrailEröffnung Helsana-Trail

Wyssachen,

Erklärung Wahlen Dezember 2020

Ende Jahr läuft die Legislaturperiode aus. Am 07.12.2020 finden Gesamterneuerungswahlen statt. Gemäss Art. 47/1 OgR müssen die Mitglieder des Gemeinderates und der Kommissionen sechs Monate vor Ablauf der Amtsdauer mitteilen, ob sie sich für eine Wiederwahl zur Verfügung stellen oder nicht.

Ergebnis

Gemeindepräsidium
JA: Baltensperger Hans Peter

Gemeinderat
JA: Mai Hans Jürg, Zaugg Fitze Doris 
        
Baukommission
JA: Heiniger Peter, Hostettler Hans, Steffen Daniel
NEIN: Liechti Walter (Amtszeitbeschränkung)

Bildungskommission
JA: Leuenberger Susanne, Mathys Dirk, Zaugg Peter
NEIN: Wiedemann Ursula
 

Wyssachen,

Neuer Gemeindearbeiter

Der bisherige Gemeindearbeiter, Roland Stocker, hat seine Anstellung bei der Einwohnergemeinde Wyssachen per 31. Juli 2020 gekündigt. Seit 01. Januar 2015 war er für uns im Einsatz und dafür bedanken wir uns bei ihm. Wir wünschen Roland Stocker für seine Zukunft alles Gute. Bereits seit Anfang Juli 2020 ist sein Nachfolger im Einsatz. Der Gemeinderat hat sich in einem Auswahlverfahren für Josua Bumann, Huttwil, entschieden. Wir sind froh, dass wir mit ihm eine kompetente Person rekrutieren konnten und wünschen Josua Bumann einen erfolgreichen Start in Wyssachen.

Wyssachen,

Absage SlowUp

Wyssachen,

Büroreinigung

Das Büro der Gemeindeverwaltung Wyssachen bleibt am Freitag, 10. Juli 2020, wegen der jährlichen Büroreinigung geschlossen. Ab Montag, 13. Juli 2020, sind wir wieder zu den normalen Öffnungszeiten erreichbar.

Wir danken für das Verständnis.
 

Wyssachen,

Absage Bundesfeier

Aufgrund des Coronavirus hat das Jodlerchörli Wyssachen die Chilbi am letzten Juli-Wochenende auf der Fritzeflue abgesagt. Die Einwohnergemeinde Wyssachen und die durchführenden Vereine konnten das aufgestellte Festzelt jeweils für die Bundesfeier nutzen. Da das Zelt dieses Jahr aber nicht aufgestellt wird und sich die aktuelle Lage noch nicht genügend verbessert hat, ist sich der Gemeinderat einig, dass unter diesen Umständen dieses Jahr auf die Durchführung der Bundesfeier verzichtet werden soll.

Wir alle hoffen, dass wir die Feier im kommenden Jahr wieder in einem ähnlichen Rahmen wie bisher durchführen können.

Wyssachen,

Öffnung Schulhaus und Kirchgemeindehaus

Aufgrund den vom Bundesrat verabschiedeten Lockerungen hat der Gemeinderat an der Sitzung vom 10. Juni 2020 beschlossen, das Schulhaus/die Turnhalle und das Kirchgemeindehaus ab sofort für Vereinsaktivitäten wieder zu öffnen. Die Vereine haben vor Benützung der Anlagen der Einwohnergemeinde Wyssachen ihr Schutzkonzept einzureichen. Benutzte Geräte sind so zu hinterlassen, damit man weiss, was desinfiziert werden muss. Die genaue Handhabung ist mit der Hauswartung abzusprechen. Wenn möglich ist der Turnunterricht oder die Trainingseinheit draussen durchzuführen. Die aktuell geltenden Hygiene- und Schutzmassnahmen sind weiterhin einzuhalten. 
 

Wyssachen,

Orientierungsschrift 145

Wyssachen,

Auffahrt

Die Gemeindeverwaltung Wyssachen bleibt wegen der Auffahrt vom Mittwoch, 20. Mai 2020, ab 11.30 Uhr, bis und mit Freitag, 22. Mai 2020, geschlossen. Ab Montag, 25. Mai 2020, gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.

Wir bitten die Bevölkerung um Kenntnisnahme und danken für das Verständnis.

 

Wyssachen,

Reglemente Gemeindeversammlung

Die beiden Reglemente, welche der Gemeindeversammlung vom 15. Juni 2020 unterbreitet werden sollen, können hier eingesehen werden. Weitere Informationen werden in der bald erscheinenden Orientierungsschrift folgen.

Reglement über die Mehrwertabgabe

Reglement über die Abgabe von Betreuungsgutscheinen

 

Wyssachen,

Freie Stelle Fachmann / Fachfrau Betriebsunterhalt (Gemeindearbeiter/in)

Per 01. August 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir eine(n) Fachfrau / Fachmann Betriebsunterhalt EFZ 50 – 80 % (Gemeindearbeiter/in)
 

Wyssachen,