Gemeindewahlen

Für die Gemeindeversammlung von Montag, 07. Dezember 2020, sind nach dem Grundsatz der Mehrheitswahlen (Majorz) für eine Amtsdauer von vier Jahren mehrere Wahlvorschläge eingegangen. Die Wahlvorschläge wurden entsprechend dem Eintreffen in der Gemeindeverwaltung nummeriert. Nicht auf allen Listen sind für alle Ämter Vorschläge vorhanden. Minderheitenanspruch wurde keiner angemeldet.

Folgende Wahlvorschläge sind fristgerecht in der Gemeindeverwaltung eingetroffen:

A.  Gemeinde- und Gemeinderatspräsident
Liste 1        - Baltensperger Hans Peter, 65, Transportunternehmer, Dursch 195 (bisher)

B.  2 Mitglieder des Gemeinderates
Liste 1        - Mai Hans Jürg, 70, Landwirt, Stäffeliweid 179 (bisher)
                   - Zaugg Fitze Doris, 60, Apothekerin, Verbunst 174 (bisher)

C. 4 Mitglieder der Baukommission
Liste 1        - Heiniger Peter, 76, Hochbauzeichner, Felsenburg 42 (bisher)
                   - Hostettler Hans, 62, Strassenbauer, Chäser 125 (bisher)
                   - Steffen Daniel, 86, Unternehmer, Rönnle 139 (bisher)
Liste 3        - Uhlmann Eva, 90, Schreinerin, Heimige 63

D. 4 Mitglieder der Bildungskommission
Liste 1
        - Leuenberger Suanne, 72, Innendekorateurin, Acherweid 174 (bisher)
                  - Mathys Dirk, 75, CNC
-Mechaniker, Sager 263 (bisher)
                  - Zaugg Peter, 78, Landwirt, Hägsbach 81 (bisher)

Liste 2        - Maag Anja, 90, Primarlehrerin, Schürliacher 190

Das Verfahren richtet sich nach Art. 42 ff OgR der Gemeinde Wyssachen vom 28.06.2000. Da nicht mehr Vorschläge vorliegen als Sitze zu besetzen sind, werden die Vorgeschlagenen an der Gemeindeversammlung vom Präsident als gewählt erklärt.

Wyssachen, 18.11.2020
Der Gemeinderat

Wyssachen